Sie sind hier:

Altosour Malbec Rosè

0,750 Liter/ 13.5% vol

7,95 €
inkl. aller Steuern, zzgl. Versandkosten
(10,60 €/Liter - ohne Farbstoff)
sofort verfügbar
(mehr als 3 auf Lager)
Menge

Altosour Malbec Rosè

Fein-aromatischer Sommerwein

Hinter dem „Altosur Malbec Rosé“ steht die Finca Sophenia im kühlen Höhenklima auf 1.200 Metern über dem Meer gelegen am Fuße der Anden in der Region Tupungato bei Mendoza in Argentinien. Gegründet hat die Weinkellerei Ende der 1990er Jahre der Argentinier Roberto Luka, vormals Manager eines der größten Weinexport-Unternehmen des Landes. 1997 kaufte er 130 ha Rebfläche, die mit überwiegend französischen Rebstöcken bewirtschaftet werden. Die Reihe „AltoSur“, Deutsch etwa so viel wie „Höhenlage im Süden“ der Finca Sophenia gilt als Einstieg in die Weinwelt Argentiniens, die sich international inzwischen einen ausgezeichneten Ruf erarbeitet hat.

Der Wein selbst besticht durch seine samtige, leichtend rosa Farbe und sein Beeren-fruchtiges Bouquet mit Süßkirschen, Brombeeren und reifen Pflaumen, seine Aromen wunderbar balanciert mit weichen, runden Tanninen und einem runden, fein-fruchtigen Abgang.

Rebsorte: Malbec (100%)
Ausbau: temperaturkontrolliert im Edelstahltank
Restzucker (g/L):
Säure (g/L):

Trinktemperatur: 10 - 12 °C

Lagerfähig bis: 2025

Auszeichnung: u.a. Bronze  auf der “International Wine Challenge“ 2008 und unter den Top 100 Rosé auf der „London Wine Fair 2007“

Empfehlung: sommerlicher Apéritif-Wein, zu Fisch und hellem Fleisch ebenso wie zu fein-würzigem Weichkäse oder Grill-Gemüse

Steckbrief

Bezeichnung
Roséwein
Marke
Altosour
Bestellnummer
WE235-0001
Kategorie
Roséwein
Land
Argentinien
Region
Mendoza
Jahrgang
2019
Inhalt
0,750 Liter
Alkohol
13.5% vol

Deklaration

Bezeichnung: Roséwein

Lebensmittel-Unternehmer: Heinz Eggert GmbH & Co. KG, Dahlenburger Str. 21-23, 29549 Bad Bevensen

Land: Argentinien

Inhalt: 0,750 Liter

Alc.: 13.5% vol

Farbstoff: ohne Farbstoff

Allergene: 

Sulfite

Altosour

Die Finca Sophenia liegt im kühlen Höhenklima auf 1.200 Metern über dem Meer am Fuße der Anden im Distrikt Gualtallary der Region Tupungato im Uco Tal bei Mendoza in Argentinien. Gegründet hat die Weinkellerei Ende der 1990er Jahre der Argentinier Roberto Luka, vormals Manager eines der größten Weinexport-Unternehmen des Landes und Präsident der Winzer-Vereinigung „Wines of Argentina“. 1997 kaufte er 130 ha Fläche auf, und hob seine „Finca....