Der neue Glenmorangie Spìos (Foto: Hersteller)

Glenmorangie hat die neunte Abfüllung der Reihe „Private Edition“ vorgestellt, den „Glenmorangie Spìos“ (Gälisch für Gewürz, ausgesprochen spieh-oss). In dieser Serie erscheinen einmal pro Jahr in limitierter Edition innovative Abfüllungen Glenmorangies, die sich beispielsweise in Fass-Reifung, Art der destillierten Gerste oder Intensität des Mälzens unterscheiden.

Glenmorangie Spìos (Foto: Hersteller)

Die Abfüllung 2018 zog ihre Inspiration aus einem zurückliegenden Besuch Dr. Bill Lumsdens in Kentucky: so reifte dieser neueste Streich ausschließlich in First Fill-Fässern aus amerikanischem Eichenholz, die zuvor Rye Whiskey enthielten. Damit trägt Lumsden, Glenmorangies Chef über Whisky Destillation, Komposition und Lagerbestände, seiner Faszination für Rye Whiskey Rechnung, und das in einer Zeit, da Rye Whiskey in den Bars der Welt ein intensives Revival erfährt.

 

Der „Glenmorangie Spìos“ wird ohne Altersangabe, nicht kühlfiltriert mit kräftigen 46 Vol% Alkoholgehalt abgefüllt.

jetzt auch im Shop erhältlich