Vat 69 Finest Scotch Whisky

0,70 Liter/ 40.00% Vol

10,95 €
inkl. aller Steuern, zzgl. Versandkosten
(15,64 €/Liter - mit Farbstoff)
Versandfertig in 7 - 14 Tagen
Menge

Vat 69 Finest Scotch Whisky

Ein verlässlicher Freund

„Vater“ des „Vat 69“ ist William Sanderson aus Leith bei Edinburgh. 1839 geboren, begann er als junger Mann, Spirituosen herzustellen und in seinem eigenen Geschäft zu verkaufen. 1882 dann – inzwischen war auch sein Sohn mit in das Geschäft des Vaters eingestiegen- kreierte man einen eigenen Whisky Blend, indem man einhundert verschiedene Whisky-Kombinationen herstellte, und ein Gremium aus Blend-Experten und Freunden bat, den Besten herauszuschmecken. Fass 69 wurde erwählt, und gab fortan dem „Vat 69“ seinen Namen.

Der „Vat 69 Finest Scotch Whisky“ ist ein Blend aus mehr als 40 Grain und Malt Whiskies, abgefüllt mit 40 Vol%.
Hell Bernstein-farben, begegnet er der Nase mit dezenten Alkohol-Noten, Piment, Vanille-Creme und Birne, darunter etwas Getreide und frische Früchte.
Am Gaumen zeigt er sich süß, mit dezenten Karamell-Aromen, gemahlenen Nüssen, Getreide, Melone, schwarzem Pfeffer und etwas Torf, der den „Vat 69“ in seinen weichen, runden Abgang mit unterliegend etwas Eichenholz und Leder begleitet.


Geruch: dezente Alkohol-Noten, Piment, Vanille-Creme, Birne, etwas Getreide und frische Früchte
Geschmack: süß, dezente Karamell-Aromen, gemahlene Nüsse, Getreide, Melone, schwarzer Pfeffer, etwas Torf
Abgang: weich und rund, mit etwas Eichenholz und Leder

Steckbrief

Bezeichnung
Whisky
Marke
Vat 69
Bestellnummer
BSW-V1000
Kategorie
Blended Whiskies
Land
UK (Schottland)
Region
Schottland (Speyside)
Abfüller
Original
Kaltfiltrierung
Ja
Inhalt
0,70 Liter
Vol%
40.00%

Deklaration

Bezeichnung: Whisky

Lebensmittel-Unternehmer: William Sanderson & Son., Edinburgh, EH12 9DT, UK

Land: UK (Schottland)

Inhalt: 0,70 Liter

Vol-%: 40.00%

Farbstoff: mit Farbstoff

Vat 69

(Nach Nummer des Siegerfasses im Findungsprozess des Blends benannt)

„Vater“ des „Vat 69“ ist ein gewisser William Sanderson aus Leith bei Edinburgh. 1839 geboren, begann er bereits als Dreizehnjähriger seine Lehre bei einem Spirituosenhersteller, mit 23 Jahren besaß er bereits sein eigenes Geschäft.
Ende des 19. Jahrhunderts – in der Zwischenzeit war auch Mark, Williams Sohn in das Geschäft eingestiegen- befanden die Beiden, dass es Zeit sei für einen eigenen Whisky Blend sei. William und sein Sohn stellten da....