Rafael Gonzalez Perlas

5 Stück

21,00 €
inkl. aller Steuern, zzgl. Versandkosten
(4,20 €/Stück - ohne Farbstoff)
sofort verfügbar
(mehr als 3 auf Lager)
Menge

Rafael Gonzalez Perlas

Das Neueste der drei Formate

1928 vom spanischen Adligen Márquez Rafael González initiiert und 1936 ins Markenregister der „Sociedad El Rey del Mundo“ eingetragen, lautet der vollständige Name dieser Zigarren eigentlich „Flor de Rafael González Márquez“. Die Tabake für die „Rafael González“ stammen aus der Vuelta Abajo, die genaue Mischung ist bis heute ein sehr gut gehütetes Geheimnis, und noch heute findet sich auf den Schachteln der Hinweis ebendarauf.

Gerollt werden die Zigarren „totalmente a mano, tripa larga“ - von Hand als Longfiller in derselben kleinen Fabrik, in der auch die „Romeo y Julieta“ entstehen. Die Rauch-Empfehlung lautet, diese Zigarren entweder einen Monat nach ihrem Versand zu rauchen, oder aber sie ein Jahr lang reifen zu lassen, und dann zu genießen.
Die „Rafael González Perla“ ist seit 2012 auf dem Markt. Mit ihrem 40er Ringmaß (15,87 mm Durchmesser) und ihren 10 mm Länge ist sie eine „Half Corona“ und bietet 30 bis 45 min klares, unaufdringliches, mild-würziges Rauchvergnügen. Erhältlich abgepackt zu fünf Stück in der klassischen Papp-Box.

Steckbrief

Bezeichnung
Zigarre
Marke
Rafael Gonzalez
Bestellnummer
Z5-6333050
Kategorie
Zigarren
Land
Kuba
Region
Havanna
Format
Perlas
Ø-Rand
15.87mm
Länge
102mm
Inhalt
5 Stück

Deklaration

Bezeichnung: Zigarre

Land: Kuba

Inhalt: 5 Stück

Farbstoff: ohne Farbstoff

Rafael Gonzalez

(Nach spanischem Adeligen benannt)

1928 vom spanischen Adligen Márquez Rafael González initiiert und 1936 ins Markenregister der „Sociedad El Rey del Mundo“ eingetragen, lautet der vollständige Name dieser Zigarren eigentlich „Flor de Rafael González Márquez“.
Bekannt ist diese Zigarre vor allem wegen eines besonderen, und die weitere Zigarren-Geschichte prägenden Formates: Ursprünglich für den englischen Markt entworfen und von George Samuel und Frank War....