Sie sind hier:

Malibu Black Rum

Literflasche 1 Liter/ 35.00% Vol

18,95 €
inkl. aller Steuern, zzgl. Versandkosten
(18,95 €/Liter - mit Farbstoff)
sofort verfügbar
(mehr als 6 auf Lager)
Menge

Malibu Black Rum

Die Karibik im Glas

Ursprünglich stammt der „Malibu Rum“ von der Insel Curaçao und gehört heute zu „Hiram Walker & Sons“ als Tochterunternehmen „Pernod Ricards“. Der originale „Malibu Rum“ ist ein farbloser Likör auf der Basis von weißem (Barbados-) Rum, verfeinert mit Kokosnuss und Zucker, der sich in der Welt der Cocktails lange schon als fester Bestandteil etabliert hat.
Der „Malibu Black Rum“ ist eine Variation dieses Likörs. Er enthält dunklen Rum und mit 35 Vol% vergleichsweise mehr Alkohol als sein „weißer“ Vorgänger mit 21 Vol% Alkoholgehalt. Extrem vielseitig in seiner Verwendung, eignet er sich perfekt für einen Frozen Strawberry Beach, einen Caribbean Sour, oder man genießt ihn mit einem Spritzer Zitrone pur auf Eis.

Hell Bronze-farben, begegnet er der Nase mit intensiver Kokosnuss und fein-würzigem, kräftigem und trotzdem unaufdringlichem Rum.
Am Gaumen zeigt er sich reichhaltig und weich, angenehm süß und überzeugt mit allen voran kräftigen Aromen von frisch geöffneter Kokosnuss, begleitet von feinem karibischen Rum und satter, madegassischer Vanille, dazu ein wenig Zimt und Karamell, die mit allen Aromen noch lange nachklingen.

Geruch: intensive Kokosnuss, fein-würziger, kräftiger, unaufdringlicher Rum
Geschmack: reichhaltig, weich, angenehm süß, kräftige Kokosnuss, karibischer Rum darunter, Vanille, Zimt, Karamell
Abgang: mittellang, kokosnussig-würzig und eher trocken

Steckbrief

Bezeichnung
Rum
Marke
Malibu
Bestellnummer
X602-6000
Kategorie
Rum
Land
Barbados
Inhalt
1 Liter
Vol%
35.00%

Deklaration

Bezeichnung: Rum

Lebensmittel-Unternehmer: Pernod Ricard 12, place des Etats-Unis 75783 Paris Cedex-16 France

Land: Barbados

Inhalt: 1 Liter

Vol-%: 35.00%

Farbstoff: mit Farbstoff

Malibu

Ursprünglich stammt der „Malibu Rum“ von der Insel Curaçao, die zu den südlichen kleinen Antillen in der Karibik gehört und wurde dort auf der Basis verschiedener Obstbrände aromatisiert mit Rum und Kokosnuss, hergestellt. Die Idee dahinter war, den Bartendern das Mixen der Piña Coladas, jenem süß-frischen Nationalgetränk Puerto Ricos aus Rum, Kokosnuss-Creme oder –Milch und Ananassaft zu erleichtern. Dank steigender Nachfrage musste di....