Menü

Ledaig The Un-Chillfiltered Collection

Jahrgang 2010 0,70 Liter/ 46.00% Vol

36,95 €
inkl. aller Steuern, zzgl. Versandkosten
(52,79 €/Liter - ohne Farbstoff)
letzter auf Lager
(nur noch 1 auf Lager)
Menge

Ledaig The Un-Chillfiltered Collection

Die rauchige Seite Tobermorys

1798 gründete John Sinclair die Tobermory Destillerie unter dem Namen Ledaig. Heute ist Tobermory die einzige Brennerei auf der Isle of Mull, eine der inneren Hebriden vor der nordwestlichen Küste Schottlands in Argyll & Bute. Ihre bewegte Geschichte umfasst einige Schließ-Perioden, teilweise wurden die Gebäude als Kraftwerk, 1982 sogar als Lager einer Käserei benutzt. Aktuell gehört die Destillerie zu „Burn Stewart“, dahinter steht die südafrikanische „Distell Group Ltd.“. Die gemälzte Gerste bezieht man aus der Port Ellen Mälzerei, und je nachdem, für welchen der beiden Whiskies der Destillerie die Gerste eingesetzt werden soll, ist sie ungetorft (Tobermory Whisky) oder trägt deutliche Torfnoten (für die Herstellung des Ledaig).
Dieser siebenjährige Ledaig stammt vom unabhängigen Abfüller Signatory und wurde –entsprechend der Reihe, in der er erschienen ist- nicht kühlfiltriert und mit kräftigen 46 Vol% Alkoholgehalt abgefüllt.

Durchscheinend hellgolden in der Farbe, begegnet er der Nase mit der Ledaig-typischen, medizinischen Torf-Note, begleitet von satten Rauch-Tönen, verwoben mit Limonen-artiger Frische und einer kräftig-kräuterigen Würzigkeit.
Am Gaumen dann zeigt er sich gleichermaßen präsent, mit dichten Torf-, Rauch- und süßen Malz-Aromen, die langsam breiter, milder und runder werden, feine Vollmilchschokolade taucht auf und begleitet diesen jungen, dabei unheimlich runden Ledaig in seinen rauchigen, von frischem Toast und reifem Getreide getragenen Abgang.


Geruch: medizinische Torf-Noten zuvorderst, satter Rauch, Limonen-Frische, kräftig-kräuterige Würzigkeit
Geschmack: sehr präsent, dichte Torf-, Rauch- und Malz-Aromen, feine Vollmilchschokolade
Abgang: langanhaltend, rauchig, mit frischem Toast und reifem Getreide

Steckbrief

Bezeichnung
Whisky
Marke
Ledaig
Bestellnummer
L102-1504
Kategorie
Single Malt
Land
UK (Schottland)
Region
Schottland (Mull)
Destillationsjahr
2010
Abfüller
Signatory
Kaltfiltrierung
Nein
Inhalt
0,70 Liter
Vol%
46.00%

Deklaration

Bezeichnung: Whisky

Lebensmittel-Unternehmer: Tobermory Distillers Ltd. Isle of Mull PA75 6NR/GB

Land: UK (Schottland)

Inhalt: 0,70 Liter

Vol-%: 46.00%

Farbstoff: ohne Farbstoff

Ledaig

Eine Destillerie dieses Namens, das sei vorweggenommen, existiert heute nicht mehr.
Woher stammt dann der Ledaig Whisky?
Die Geschichte des Ledaig ist untrennbar verbunden mit der Geschichte des Tobermory Whisky aus der gleichnamigen Brennerei im Städtchen Tobermory auf der Isle of Mull, einer der Inneren Hebriden vor der Westküste Schottlands, nördlich von Jura und Islay gelegen. Tatsächlich wurde die heute unter dem Namen Tobermory bekannte Brennerei 1798 von einem John....