Glen Keith Connoisseurs Choice

Miniatur Jahrgang 1993 0,050 Liter/ 46.00% Vol

19,95 €
inkl. aller Steuern, zzgl. Versandkosten
(399,00 €/Liter - ohne Farbstoff)
sofort verfügbar
(mehr als 3 auf Lager)
Menge

Glen Keith Connoisseurs Choice

Feine Seltenheit

Glen Keith, im hübschen Dörfchen Keith in der Speyside gelegen ist eine der jüngeren Brennereien, initiiert 1957 von Sam Bronfman von „Seagram“, seinerzeit Teil von den „Chivas Brothers“ mit Blick auf den sehr lukrativen amerikanischen Markt, und eine der ersten Destillerie-Neubauten nach dem großen, viktorianischen Whisky-Boom. Gefragt in den Vereinigten Staaten zu dieser Zeit waren leichte, unaufdringliche, zugängliche Whisky Blends. 1999 legte man Glen Keith still und verkaufte die Brennerei an „Pernod Ricard“, die über die Jahre einiges an Ausstattung abstießen, so dass der Eindruck entstand, die Destillerie sei auf alle Zeiten stillgelegt, seit 2013 allerdings produziert man wieder im großen Stil.

Die Abfüllung dieses 12-jährigen Glen Keith reifte in Refill Bourbon-Fässern und wurde mit starken 46 Vol% Alkoholgehalt im Rahmen von „Gordnon & MacPhail’s“ Reihe „Connoisseurs Choice“ abgefüllt.
Hell strohgolden in der Farbe, begegne er der Nase tief und voll, mit Getreide und Malzzucker, darunter schimmern Noten grünen Grases hindurch, komplimentiert von einer frischen Birnen-Fruchtigkeit und gesalzener Butter, darunter liegen zartes Eichenholz und Butterkaramell.
Am Gaumen dann zeigt er sich wunderschön ausbalanciert, mit Gerste, Calvados und Cox Orange-Äpfeln in süßer Balance, darunter ein Hauch Würze mit tropischen Früchten und getrockneten Kräutern, die diesen „Glen Keith“ aus der Schatzkammer „Gordon & MacPhails“ in einen langanhaltenden, von Eichenholz-Aromen geprägten Abgang begleiten.


Geruch: tief, voll, Getreide, Malzzucker, grünes Gras, frische Birnenfruchtigkeit, gesalzene Butter, zartes Eichenholz und Butterkaramell
Geschmack: wunderschön ausbalanciert, Gerste, Calvados, Cox Orange-Äpfel, ein Hauch Würze, tropische Früchte, getrocknete Kräuter
Abgang: langanhaltend, mit dezenten Eichenholz-Aromen

Steckbrief

Bezeichnung
Whisky
Marke
Glen Keith
Bestellnummer
G115-9004
Kategorie
Single Malt
Land
UK (Schottland)
Region
Schottland (Speyside)
Destillationsjahr
1993
Abfüller
Gordon & MacPhail
Kaltfiltrierung
Ja
Inhalt
0,050 Liter
Vol%
46.00%

Deklaration

Bezeichnung: Whisky

Lebensmittel-Unternehmer: Gordon & MacPhail Boroughbriggs Road Elgin Moray IV30 1JY / GB

Land: UK (Schottland)

Inhalt: 0,050 Liter

Vol-%: 46.00%

Farbstoff: ohne Farbstoff

Glen Keith

(Tal von Keith)

Glen Keith ist eine der jüngeren Brennereien, initiiert 1957 von Sam Bronfman von „Seagram“, seinerzeit Teil von den „Chivas Brothers“ mit Blick auf den sehr lukrativen amerikanischen Markt, und eine der ersten Destillerie-Neubauten nach dem großen, viktorianischen Whisky-Boom. Gefragt in den Vereinigten Staaten zu dieser Zeit waren leichte, unaufdringliche, zugängliche Whisky Blends. Weshalb man in Glen Keith den Whisky zunächst dreifach zu brennen begann, a....