Menü

DRY FLY Port Finish Wheat Whiskey

Finished In A Wine Barrel 0,70 Liter/ 43.00% Vol

52,95 €
inkl. aller Steuern, zzgl. Versandkosten
(75,64 €/Liter - ohne Farbstoff)
sofort verfügbar
(mehr als 3 auf Lager)
Menge

DRY FLY Port Finish Wheat Whiskey

Vollmundiges Unikat

Im Nordosten des Bundesstaat Washington, in Spokane, liegt die Dry Fly Destillerie. 2007 gegründet, ist sie die erste legal operierende Destillerie im Bundesstaat Washington seit den Zeiten der Prohibition. Die Gründer, Kent Fleischmann und Don Poffenroth, zwei ehemalige Marketing-Experten und vor allem zwei große Anhänger des Fliegenfischens – daher auch der Name der Brennerei-, waren seinerzeit entscheidend mitbeteiligt an der Entwicklung der sog. „Craft Distillers Bill“, die die seit der Prohibition geltenden Regularien für das Brennen von Alkohol in kleinen Mengen endlich in die Neuzeit brachten. Diese Gesetzesänderung war es, die in Washington die Entstehung und das Florieren von kleinen und kleinsten Destillerien, sog. „Micro Distilleries“ überhaupt erst möglich machte. Dry Fly brennt mit Hilfe einer sog. „Christian Carl Brennblase“ mit 450 Liter Fassungsvermögen unter Einsatz lokalen Getreides und regionaler Kräuter aus nachhaltiger Landwirtschaft.
Für den „Dry Fly Port Finish Wheat Whiskey“ finden ehemalige Fässer des „Huckleberry Port“ aus den Townshend Cellars Verwendung. Dieser „Port“ hat wenig gemein mit dem europäischen, aus Portugal stammenden Portwein. Es handelt sich vielmehr um eine Art Frucht-Wein aus der großfrüchtigen Moosbere.

Dunkelrot mit lilafarbenen Anklängen, begegnet er der Nase exotisch, mit kräftigem Ahorn im Vordergrund, sofort begleitet von Holz- und Zigarren-Noten, dazu eine intensive, ein wenig herbe Fruchtigkeit und Würze.
Am Gaumen dann zeigt er sich schokoladig, mit Blaubeer-Aromen, darunter Datteln und Feigen, die langsam eine Bonbon-artige Süße entwickeln, begleitet von einem Hauch Würzigkeit, die den „Dry Fly Port Finish Wheat Whiskey“ vollendet in einen langanhaltenden, weich-süßen und leicht öligen Ausklang begleitet.


Geruch: exotisch, kräftiger Ahorn, Holz und Zigarren-Noten darunter, herbe Fruchtigkeit und Würze
Geschmack: schokoladig, Blaubeere, Datteln und Feigen, eine Bonbon-artige Süße, Würzigkeit
Abgang: langanhaltend, weich-süß und ölig

Steckbrief

Bezeichnung
Whiskey
Marke
DRY FLY
Bestellnummer
AW-D1200
Kategorie
Bourbon
Land
USA
Region
Washington
Abfüller
Original
Kaltfiltrierung
Ja
Inhalt
0,70 Liter
Vol%
43.00%

Deklaration

Bezeichnung: Whiskey

Lebensmittel-Unternehmer: La Maison du Whisky 8-10-Rue Gustave Eiffel 9211 Clichy France

Land: USA

Inhalt: 0,70 Liter

Vol-%: 43.00%

Farbstoff: ohne Farbstoff

DRY FLY

(Fliegenfischen)

Im Nordosten des Bundesstaat Washington, in Spokane, liegt die Dry Fly Destillerie. 2007 gegründet, ist sie die erste legal operierende Destillerie im Bundesstaat Washington seit den Zeiten der Prohibition. Die Gründer, Kent Fleischmann und Don Poffenroth, zwei ehemalige Marketing-Experten aus der Lebensmittel- Industrie, und vor allem zwei große Anhänger des Fliegenfischens – daher auch der Name der Brennerei-, waren seinerzeit entscheidend mitbeteiligt an der Entwicklung der....