Cutty Sark Blended Malt Scotch

(Auslaufartikel) 0,70 Liter/ 40.00% Vol

21,95 €
inkl. aller Steuern, zzgl. Versandkosten
(31,36 €/Liter - mit Farbstoff)
letzter auf Lager
(nur noch 1 auf Lager)
Menge

Cutty Sark Blended Malt Scotch

Sanft - fruchtig - würzig

Als Anfang 2010 Berry Bros & Rudd die Marke Cutty Sark verkaufte, wurde im Zuge dessen die Cutty Sark Blended Malt Version mit 43% Vol. durch seinen offiziellen Nachfolger ersetzt. Inhaltlich hat sich nicht viel verändert, lediglich wurde die neue Version um 3% Alkoholgehalt herunterverdünnt, mit dem Ergebnis einen etwas geschmeidigeren Körpers. Auf den Geschmack hat dies jedoch keinen Einfluss. Auch das Flaschendesign ist grundsätzlich gleich geblieben. Eine Besonderheit ist das Datum, das man als Relief am Flaschenhals aufgesetzt finden kann. Während man auf der alten Flasche „Since 1698“ (= Gründungsjahr von Berry Bros & Rudd) liest, prangt auf den neuen Flaschen die Aufschrift „Since 1923“ (= Gründung der Marke Cutty Sark).

Ursprünglich war der Cutty Sark Blended Malt ausschließlich für den Export nach Amerika gedacht. Inzwischen gilt er als einer der weltweit bekanntesten Scotch Whiskies. Hergestellt wurde er aus rund 20 verschiedenen Single Malts aus der Speyside-Region. Hauptbestandteil ist der The Glenrothes Highland Single Malt, daneben sind Tamdhu und The Macallen die wichtigsten Ausgangprodukte. Nachdem die Whiskies miteinander vermählt wurden, lagert das Ergebnis nochmals mehrere Monate in amerikanischen Eichenfässern.

Im Glas verfügt der Cutty Sark über ein reichhaltiges Aroma mit leicht blumigen Noten, abgerundet durch Vanille, etwas Karamell und Spuren von Kokosnuss. Dazu kommen leichte Rauchtöne, die sich dezent im Hintergrund halten und so für eine faszinierende Tiefe sorgen. Am Gaumen entwickelt sich eine tolle Vanille-Süße - die für Whiskies aus der Speyside so typisch ist - verbunden mit frischen Aromen von Citrusfrüchten und getrocknetem Obst, begleitet von würzigem Eichenholz. Die Aromen sind harmonisch eingebunden in zarten Rauch, der den Geschmack zu einem echten Genusserlebnis macht. Der lange Abgang ist sehr trocken und vervollständigt den durchweg weichen Charakter mit einer deutlichen Würzigkeit.

Geruch: blumig, Vanille, etwas Karamell und Spuren von Kokosnuss, leichter Rauch, tief
Geschmack: Vanille-Süße, reife Citrusfrüchte und getrocknetes Obst, würziges Eichenholz, zarter Rauch
Abgang: lang anhaltend, sehr trocken, weich, würzig

Steckbrief

Bezeichnung
Whisky
Marke
Cutty Sark
Bestellnummer
BM-C1500
Kategorie
Blended Malt
Land
UK (Schottland)
Region
Schottland (Speyside)
Abfüller
Original
Kaltfiltrierung
Ja
Inhalt
0,70 Liter
Vol%
40.00%

Deklaration

Bezeichnung: Whisky

Lebensmittel-Unternehmer: ERDINGTON DISTILLERS LTD. GLASGOW G15 6RW / SCOTLAND

Land: UK (Schottland)

Inhalt: 0,70 Liter

Vol-%: 40.00%

Farbstoff: mit Farbstoff

Cutty Sark

(Nach historischem Schiff benannt)

1923 wurde der „Cutty Sark Blended Whisky“ im Auftrag der britischen Wein- und Spirituosenhändler „Berry Brothers & Rudd“ speziell für den in den Zeiten der Prohibition hochgradig restriktiven, dabei außerordentlich lukrativen amerikanischen Markt aus der Taufe gehoben: Die Geschäftspartner Francis Berry und Hugh Rudd saßen eines Abends in der James Street Nr. 3 mit dem schottischen Radierer James McBey beisammen, und man befand es sei an der Zeit, ....