Bushmills Irish Honey

0,70 Liter/ 35.00% Vol

19,95 €
inkl. aller Steuern, zzgl. Versandkosten
(28,50 €/Liter - ohne Farbstoff)
letzter auf Lager
(nur noch 1 auf Lager)
Menge

Bushmills Irish Honey

Abgerundete Süße

Der Irish Honey ist ein irischer Likör auf der Basis von 3-fach destilliertem Bushmills Whsikey, der mit original irischem Honig und einer geheimen Kräuter- und Gewürz-Rezeptur verfeinert wurde.

Sein Geruch ist fantastisch. Hier kommt das natürliche Honigaroma deutlich hervor – eher dezent, aber dennoch ausreichend kraftvoll mit typischen herb-süßen Nuancen. Auch wird nicht mit Whiskeyaromen gegeizt, wodurch sich zusätzlich eine Mischung aus Malz, Getreide und reifen Äpfeln zeigt. Diese ausgewogene Balance findet sich auch im Mund wieder. Der Honig ist klar erkennbar, überdeckt jedoch nicht die feinen Nuancen des Whiskies. Gegen Ende offenbaren sich noch Birnen, Marshmallows und Lavendel, was ihm eine interessante Individualität verleiht. Der mittellange Abgang ist weniger süß als erwartet. Vielmehr wird er von aromatischen Kräutern und einer blumig-fruchtigen Note geprägt.

Geruch: natürlicher Honig, dezent und gleichzeitig kraftvoll, herb-süß, Malz, Getreide und reife Äpfel
Geschmack: ausgewogen, Honig, Birnen, Marshmallows und Lavendel
Abgang: mittellang, leicht süß, aromatische Kräuter, blumig-fruchtig

Steckbrief

Bezeichnung
Likör
Marke
Bushmills
Bestellnummer
WL-B1302
Kategorie
Likör
Land
Irland
Region
County Cork
Inhalt
0,70 Liter
Vol%
35.00%

Deklaration

Bezeichnung: Likör

Lebensmittel-Unternehmer: Bushmills Distillery Co. Ltd. 2 Distillery Road Bushmills Antrim BT57 8XH/GB

Land: Irland

Inhalt: 0,70 Liter

Vol-%: 35.00%

Farbstoff: ohne Farbstoff

Bushmills

(Nach Ortschaft benannt)

Der “Bushmills” Whiskey entstammt der Gegend um Bushmills in der Grafschaft Antrim und einem Ort, der seit beinahe 400 Jahren mit Whiskey in Zusammenhang steht.
Eine der Geschichten besagt, dass bereits 1276 ein gewisser Sir Robert Savage of Ards seinen Truppen vor der Schlacht gegen die Iren mit einem großen Schluck „Lebenswasser“, „Aqua Vitae“, zu Mut verholfen haben soll. 1608 dann verlieh König James I. Sir Thomas Phillipps eine ordentliche Lizenz....

mehr von Bushmills