Braeval Jahrgang 1995

0,70 Liter/ 46.00% Vol

81,95 €
inkl. aller Steuern, Versandkostenfrei! (DE)
(117,07 €/Liter - ohne Farbstoff)
sofort verfügbar
(nur noch 3 auf Lager)
Menge

Braeval Jahrgang 1995

Seltene Single Malt-Abfüllung

Bekannt auch unter der Bezeichnung „Braes of Glenlivet“, wurde Braeval 1973 von Chivas und der Glenlivet-Gruppe gegründet. Die Brennerei liegt inmitten des Livet Glen, im Herzen der Speyside. Auf 350 m Höhe ist sie die höchstgelgene Destillerie Schottlands, und teilt sich den Pitilie Burn mit der Aberfeldy Destillerie. Zunächst mit drei Brennblasen ausgestattet, wurde sie 1975 auf fünf und 1978 schließlich auf sechs Stück aufgestockt. Seit 1994 nennt man sich nur noch Braeval, um der Verwechslung mit Glenlivet aus dem Weg zu gehen. Nachdem Chivas 2001 von Pernod Ricard aufgekauft worden war, legte man Braeval 2002 still. Erst 2008 wurde der Brennbetrieb nach umfangreichen Renovierungsarbeiten wieder aufgenommen. Da es keine Destillerie-eigenen Abfüllungen des Braeval gibt, sind Flaschen unabhängiger Abfüller, wie die von Gordon & MacPhail aus der Reihe „Connoisseurs Choice“ umso interessanter.

Fahl kupfern in der Farbe, begegnet er der Nase mit Sherry-Noten im Vordergrund, gefolgt von Kiwi und Anklängen an frisch gemähtes, junges Gras, dazu Anklänge an Holunder.
Am Gaumen dann zeigt er sich satt und rund, mit einer wohlbalancierten Mischung aus reifen, roten Erdbeeren und Himbeeren, dazu Milchschokolade, die den Braeval in seinen gelungenen, süßen Abgang begleiten.


Geruch: Sherry-Noten, Kiwi, frisch gemähtes, junges Gras
Geschmack: satt und rund, reife Erd- und Himbeeren, Milchschokolade
Abgang: mittellang, süß

Steckbrief

Bezeichnung
Whisky
Marke
Braeval
Bestellnummer
B111-2001
Kategorie
Single Malt
Land
UK (Schottland)
Region
Schottland (Speyside)
Destillationsjahr
1995
Abfüller
Gordon & MacPhail
Kaltfiltrierung
Nein
Inhalt
0,70 Liter
Vol%
46.00%

Deklaration

Bezeichnung: Whisky

Lebensmittel-Unternehmer: Gordon & MacPhail Boroughbriggs Road Elgin Moray IV30 1JY/GB

Land: UK (Schottland)

Inhalt: 0,70 Liter

Vol-%: 46.00%

Farbstoff: ohne Farbstoff

Braeval

(Steilhang)

Die sehr schön in einnem Tal gelegene Destillerie wurde 1973/74 unter dem Namen Braes of Glenlivet von Seagram (Chivas Brothers) gegründet. Kurz darauf wurde sie schon erweitert und die Anzahl der Stills auf insgesamt 8 ausgebaut. Um Verwechslungen mit der Destillerie The Glenlivet vorzubeugen, wurde 1995 der Name in Braeval geändert. 2001 wurde sie stillgelegt. Die Pernod Ricard Gruppe erwarb sie 2005 und eröffnete sie 2008 wieder. 
Das Tal, in dem Braeval liegt, macht sie....