Menü

Blanton`s Straigth from the Barrel

0,70 Liter/ 62.80% Vol

69,95 €
inkl. aller Steuern, zzgl. Versandkosten
(99,93 €/Liter - ohne Farbstoff)
letzter auf Lager
(nur noch 1 auf Lager)
Menge

Blanton`s Straigth from the Barrel

Jedes Fass ein wenig anders

Der „Blanton’s“ stammt aus der heutigen Buffalo Trace Destillerie in Frankfort im US-amerikanischen Bundesstaat Kentucky, die der „Sazerac Company“, einem der größten Spirituosen-Hersteller der USA, gehört. Seinen Namen erhielt dieser seinerzeit allererste Single Barrel Whiskey von einem gewissen Albert B. Blanton, einem langjährigen Mitarbeiter und späteren Master Distiller der Brennerei, der früh die Besonderheit des Lagerhauses H erkannt hatte. Alle übrigen Lagerhäuser aus Backstein, ist Lagerhaus H aus Metall erbaut und der darin gelagerte Whiskey so den klimatischen Verhältnissen Kentuckys viel unmittelbarer ausgesetzt. Diese Tatsache macht man sich seit 1984 zu Nutze und füllt den Whiskey aus Lagerhaus H zu Ehren „Colonel“ Blantons unter dem Namen „Blanton’s“ ab. Ein weiteres, nettes Detail: „Colonel“ Blanton war ein großer Pferde-Liebhaber und so ziert jede Flasche des „Blanton’s“ eine Rennpferd-Figur aus Messing, insgesamt acht verschiedene, Jede eine andere Phase eines Pferderennens abbildend.
Der „Blanton’s Straight from the Barrel“ wird – wie der Name besagt- vom Fass mehr oder weniger direkt in Flaschen gefüllt, entsprechend nicht kühlfiltriert und mit variierend hohem Alkoholgehalt.

Dunkel Bernstein-farben, begegnet er der Nase kräftig, mit Honig, Holz und Vanille zuerst, dann folgen verschiedenste Gewürze, ein wenig herber Tabak und Butterkaramell.
Am Gaumen dann zeigt er sich vollmundig und cremig, mit ein wenig Zitrus-Frische, auch hier einer intensiven Würzigkeit, gepaart mit milder Butter, süßem Honig und deutlichen Eichenholz-Aromen, die diese Einzelfassabfüllungen des „Blanton’s Straight from the Barrel“ in einen langanhaltenden, frisch-fruchtigen Abgang mit einem langen buttrig-schokoladigem Nachklang entlassen.


Geruch: kräftig, Honig, Holz, Vanille, Würzigkeit, etwas herber Tabak, Butterkaramell
Geschmack: vollmundig, cremig, etwas Zitrus, intensive Würzigkeit, milde Butter, süßer Honig und kräftiges Eichenholz
Abgang: langanhaltend, buttrig-schokoladig

Steckbrief

Bezeichnung
Whiskey
Marke
Blanton`s
Bestellnummer
AW-B1363
Kategorie
Bourbon
Land
USA
Region
Kentucky
Abfüller
Original
Kaltfiltrierung
Ja
Inhalt
0,70 Liter
Vol%
62.80%

Deklaration

Bezeichnung: Whiskey

Lebensmittel-Unternehmer: Schlumberger KG / D-53340 Meckenheim Buschstraße 20

Land: USA

Inhalt: 0,70 Liter

Vol-%: 62.80%

Farbstoff: ohne Farbstoff

Blanton`s

(Benannt nach "Colonel“ Albert B. Blanton)

Der „Blanton’s“ stammt aus der heutigen Buffalo Trace Destillerie in Frankfort im US-amerikanischen Bundesstaat Kentucky, die der „Sazerac Company“, einem der größten Spirituosen-Hersteller der USA, gehört. Seinen Namen erhielt dieser seinerzeit allererste Single Barrel Whiskey von einem gewissen Albert B. Blanton.
Geboren in einem kleinen Ort kurz hinter Frankfort, begann er im Alter von 16 Jahren für die damals noch O.F.C. Destillerie genannte B....