Menü

Blanton`s Gold

0,70 Liter/ 51.50% Vol

64,95 €
inkl. aller Steuern, zzgl. Versandkosten
(92,79 €/Liter - ohne Farbstoff)
Versandfertig in 7 - 14 Tagen
Menge

Blanton`s Gold

Wahrhaft golden im Aroma

Der „Blanton’s“ stammt aus der heutigen Buffalo Trace Destillerie in Frankfort im US-amerikanischen Bundesstaat Kentucky, die der „Sazerac Company“, einem der größten Spirituosen-Hersteller der USA, gehört. Seinen Namen erhielt dieser seinerzeit allererste Single Barrel Whiskey von einem gewissen Albert B. Blanton, einem langjährigen Mitarbeiter und späteren Brennmeister der Destillerie, der früh die Besonderheit des Lagerhauses H erkannt hatte. Alle übrigen Lagerhäuser aus Backstein, ist Lagerhaus H aus Metall erbaut und der darin gelagerte Whiskey so den klimatischen Verhältnissen Kentuckys viel unmittelbarer ausgesetzt. Diese Tatsache macht man sich seit 1984 zu Nutze und füllt den Whiskey aus Lagerhaus H zu Ehren „Colonel“ Blantons unter dem Namen „Blanton’s“ ab. Ein weiteres, nettes Detail: „Colonel“ Blanton war ein großer Pferde-Liebhaber und so ziert jede Flasche des „Blanton’s“ eine Rennpferd-Figur aus Messing, insgesamt acht verschiedene, Jede eine andere Phase eines Pferderennens abbildend.
Der „Blanton’s Gold Edition“ richtet sich an den kosmopolitischen Cognac- und Single Malt-Liebhaber, der kräftigen Geschmack gepaart mit einem sauber-würzigen Abgang zu schätzen gelernt hat. Kühlfiltriert, wird diese „Gold Edition“ mit kräftigen 51,5 Vol% Alkoholgehalt (103 Proof) abgefüllt.

Kräftig Bernstein-farben, begegnet er der Nase wuchtig, dabei trocken. Honig, würziger Roggen, Trockenobst, Vanille und kräftige Schokolade reihen sich nacheinander auf und vermengen sich schließlich zu einem süßen, herb-würzigen Bouquet.
Am Gaumen dann zeigt er sich mit vollem Körper, auch hier eine süß-herbe Fruchtigkeit mit Aprikose und ein wenig Honig, dazu eine satte Buttrigkeit und Pfeffer-Würze mit deutlichen Eichenholz-Tönen und Steinobst, die diese „Blanton’s Gold Edition“ in einen langanhaltenden, Apfelkaramell-würzigen, von Nuss durchzogenen Abgang begleiten.


Geruch: wuchtig, trocken, mit Honig, würzigem Roggen, Trockenobst, Vanille und Schokolade
Geschmack: voll, süß-herbe Fruchtigkeit, Aprikose, etwas Honig, satte Buttrigkeit, Pfeffer-Würze, deutlich Eichenholz und Steinobst
Abgang: langanhaltend, Apfelkaramell-würzig mit Nuss-Tönen

Steckbrief

Bezeichnung
Whiskey
Marke
Blanton`s
Bestellnummer
AW-B1352
Kategorie
Bourbon
Land
USA
Region
Kentucky
Abfüller
Original
Kaltfiltrierung
Ja
Inhalt
0,70 Liter
Vol%
51.50%

Deklaration

Bezeichnung: Whiskey

Lebensmittel-Unternehmer: Schlumberger KG / D-53340 Meckenheim Buschstraße 20

Land: USA

Inhalt: 0,70 Liter

Vol-%: 51.50%

Farbstoff: ohne Farbstoff

Blanton`s

(Benannt nach "Colonel“ Albert B. Blanton)

Der „Blanton’s“ stammt aus der heutigen Buffalo Trace Destillerie in Frankfort im US-amerikanischen Bundesstaat Kentucky, die der „Sazerac Company“, einem der größten Spirituosen-Hersteller der USA, gehört. Seinen Namen erhielt dieser seinerzeit allererste Single Barrel Whiskey von einem gewissen Albert B. Blanton.
Geboren in einem kleinen Ort kurz hinter Frankfort, begann er im Alter von 16 Jahren für die damals noch O.F.C. Destillerie genannte B....