Bain’s Cape Mountain Single Grain Whisky

0,70 Liter/ 40.00% Vol

26,95 €
inkl. aller Steuern, zzgl. Versandkosten
(38,50 €/Liter - mit Farbstoff)
sofort verfügbar
(mehr als 3 auf Lager)
Menge

Bain’s Cape Mountain Single Grain Whisky

Ein Pionier erster Güte

Im südafrikanischen Wellington in der Region Western Cape liegt die James Sedgwick Destillerie, in der seit 2009 mit dem „Bain’s Single Grain Whisky“ Südafrikas allererster Single Grain Whisky destilliert wird. Unter Brennmeister Andy Watts, einem ehemaligen Cricket-Spieler, der das Brennhandwerk in Schottland erlernt hat, mauserte sich die James Sedgwick Brennerei zu einer der weltweit innovativsten und erfolgreichsten Destillerien.
Der „Bain’s Single Grain Whisky“, benannt nach dem schottischen Ingenieur Andrew Geddes Bain, der 1853 den heute noch bedeutsamen Bainskloof Pass erbaute, wurde 2013 vom „World Whisky Award“ als „World‘s Best Grain Whisky“, und 2016 mit der begehrten „International Spirits Challenge Trophy“ ausgezeichnet. Gebrannt wird der „Bain’s Single Grain Whisky“ in Column Stills, Basis sind südafrikanischer Mais und Wasser, gefiltert durch 850 Millionen Jahre alten Sandstein. Anschließend folgt eine zweifache Reifung, deren erster Teil für zunächst drei Jahre in First Fill Bourbon-Fässern stattfindet, gefolgt von weiteren 18-30 Monaten in neuen First Fill Bourbon-Fässern. Abgefüllt wird der „Bain’s Single Grain Whisky“ in Trinkstärke mit 43 Vol% Alkoholgehalt.

Tief gelbgolden in der Farbe, begegnet er der Nase mit Vanille-Noten, begleitet von frischen grünen Äpfeln und Melonen, darunter ziehen Butterkaramell und Orangenzesten herein, umgeben von erdig-würzigem Zimt und nussigen Mandeln.
Am Gaumen dann zeigt er sich weich, cremig und sehr zugänglich. Deutliche Vanille im Vordergrund, warmer Zimt, ein wenig Holz, zunehmend Eiche und frischer Ingwer. Darunter liegt heller Zuckersirup, Karamell und bittersüßes Getreide, die diesen Single Grain in einen langanhaltenden, zunehmend trockenen und von Butterkaramell, Zimt und Ingwer durchwobenen Abgang begleiten.


Geruch: Vanille, frische grüne Äpfel, Melone, Butterkaramell, Orangenzesten, erdig-würziger Zimt und nussige Mandeln
Geschmack: weich, cremig, zugänglich, Vanille, warmer Zimt, etwas Holz, Eiche, frischer Ingwer, darunter Zuckersirup, Karamell, bittersüßes Getreide
Abgang: langanhaltend, buttrig-karamellig, mit Zimt und Ingwer

Steckbrief

Bezeichnung
Whisky
Marke
Bain’s Cape Mountain
Bestellnummer
ZA-B1000
Kategorie
Grain/ Korn/ Rye
Land
Südafrika
Abfüller
Original
Kaltfiltrierung
Ja
Inhalt
0,70 Liter
Vol%
40.00%

Deklaration

Bezeichnung: Whisky

Lebensmittel-Unternehmer: Distell Europe LTD., Wellington House, 209-217 High Street, Hampton Hill, Middlesex, TW12 1NP, UK

Land: Südafrika

Inhalt: 0,70 Liter

Vol-%: 40.00%

Farbstoff: mit Farbstoff

Bain’s Cape Mountain

(Benannt nach schottischen Ingenieur und Pionier Andrew Geddes Bain)

Im südafrikanischen Wellington in der Region Western Cape am Fuße der Hawequa Berge liegt die James Sedgwick Destillerie. Namensgebend war der britische Kapitän James Sedgwick, der mit jungen 22 Jahren bereits seine erste Kommandatur auf einem Schiff der „British East India Company“ erhalten hatte und sich 1850 in Kapstadt niederließ. Autor einiger technisch orientierter Publikationen für die internationale Seefahrt-Gemeinschaft, war er gleichzeitig ein geschickter....