< zurück zu alle Marken |

Littlepod

(.)

Herkunft: England/ .

Vanille, die Samenschote einer Orchideenart, die 23 Grad rechts und links des Äquators angebaut werden kann, begleitet die Menschheit seit vielen Jahrhunderten.
Ursprünglich aus Papantla in der Nähe von Vera Cruz in Mexiko stammend, fand die echte Vanille 1520 ihren Weg nach Europa mit Hilfe der Spanischen Entdecker. In ihrem natürlichen Habitat wird die Vanille-Orchidee von einheimischen Tieren und Insekten, den mexikanischen Malipona Bienen oder Kolibris bestäubt. An allen anderen Anbauorten muss jede Pflanze mühevoll einzeln von Hand bestäubt werden, mit einer Technik, die 1841 ein Sklave namens Edmond Albius entwickelt hatte. Pflanzt man eine Vanille-Orchidee neu, so dauert es bis zu viereinhalb Jahre, bis die erste Ernte stattfinden kann, und die Pflanzen können in dieser Zeit bis zu 30 Meter lange Ranken bilden.
All diese Dinge waren für die Gründerin von „LittlePod“, Janet, neu, als sie den allerersten „Tag der Vanille“ in ihrem Heimatort Farringdon in East Devon, Großbritannien, organisierte. Eine Bekannte aus den USA war es, Expertin der Vanille-Industrie, die über Geschichte und Anbau dieses faszinierenden Gewürzes anlässlich dieses „Tages des Vanille“ in Farringdon vortrug.
Und Janet in ihren Bann zog. Das Ergebnis war die Gründung von „LittlePod“ im Jahr 2010, mit drei klaren Zielen: 1. Produkte zu kreieren, die neue Wege für den Einsatz von Vanille in der Küche aufzeigen, 2. Ihre Mitmenschen über die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten der Vanille zu informieren, und die Vorzüge der echten Vanille herauszuheben und 3. Den Vanille-Bauern zu helfen, die fragilen Ökosysteme, in denen die echte Vanille gedeihen kann zu schützen.
Was als „Ein-Frau-Betrieb“ 2010 in Janets Küche begann, hat sich zu einem sehr erfolgreichen Unternehmen mit inzwischen mehr als 10 Mitarbeitern entwickelt.
Ihre Ziele sind geblieben, und so finden sich auf der offiziellen Website „LittlePods“ mehr als 25 kreative Rezepte für den Einsatz von Vanille in süßen und herzhaften Speisen, neben einem Shop, der die echte Vanille in Schoten- oder Pasten-Form anbietet, als Extrakt oder –verarbeitet- in Form von Shortbread mit Vanille-Geschmack.

TrustedShops Käuferschutz 4.9  /  5 - ermittelt aus über  6000 Kundenbewertungen