Feint

Englisch, Nachlauf, bezeichnet den während des Abschlusses des Destillationsverfahrens abgetrennten Alkohol mit einem relativ hohen Gehalt an Propanol, Isopropanol und langkettigen Alkoholen, den sog. Fuselölen. Der Nachlauf wird wegen seines Rest-Ethanolgehaltes oftmals dem nächsten Destillationsverfahren wieder beigefügt.

TEILEN
Vorheriger ArtikelEichen(holz)fässer
Nächster ArtikelKeimung
zurück zur Lexikonübersichtsseite