Patent Still

Englisch, Alternativbezeichnung für „Column Still“ oder „Coffey Still“, zu Deutsch Säulenbrennapparat; das zugehörige Säulenbrennverfahren bezeichnet ein kontinuierliches Brennverfahren ursprünglich entwickelt, um den steigenden Alkoholbedarf zu decken unter Einsatz eines säulenartigen Brennapparates, patentiert um 1822 vom Iren Sir Anthony Perrier,  weiterentwickelt vom Iren Aeneas Coffey; dieses Verfahren findet heute vorwiegend bei der Herstellung von Grain Whisky und Bourbon Verwendung.

TEILEN
Vorheriger ArtikelMälzen
Nächster ArtikelSlàinte
zurück zur Lexikonübersichtsseite